Bei der Gartenarbeit kann es ganz schnell passieren: Eine kurze Überanspruchung. Dabei erholt sich das Gelenk schnell wieder von alleine.

Im Falle einer anhaltenden Überbelastung hat das Gelenk keine Zeit zu regenerieren. Und auch alle benötigten Spurenelemnte dafür sind verbraucht. So kann sich das Gelenk nicht wieder aufbauen.

Eine Entzündung (Arthritis) oder ein Knorpelschwund (Arthrose) sind die Folge